NFS-Planet



NFS Most Wanted (2) in E3 Plan geleakt Samstag, 26.05.2012
NFS Most WantedDas nächste Need for Speed wird möglicherweise ein Nachfolger bzw. Remake des erfolgreichen Need for Speed Most Wanted! Nach einem E3 Plan von Twitch TV wird EA Need for Speed: Most Wanted auf der E3 zeigen, zusammen mit einem neuen Battlefield 3 DLC.

Derzeit gibt es noch keine Details, aber es sind mehr Informationen bei EAs Pressekonferenz am Montag, dem 4. Juni zu erwarten.

Das ursprüngliche NFS Most Wanted ist 2005 erschienen und ist aufgrund seiner Beliebtheit eine prädistinierte Vorlage für einen Nachfolger. Anscheinend dürfte dann die » Portierung der PS2 Fassung auf die Playstation 3 auch nicht von ungefähr kommen.

» IGN (Quelle)
 Shocker Kommentare (43)


Weiterführende Neuigkeiten


Seiten:
»1«
 
#43: von GigZz (31.05.2012 08:51) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Jeder verisst mal was, hrhr

@n0s
Ich habs ja damals bei HP schon gesagt, dass EA die Finger viel zu tief im Spiel mit drin hatte, was man alle Nase lang mehr als deutlich gesehen hat.
Immerhin konnte aber Criterion noch auf die ursprünglich hauseigene Engine zurückgreifen und wenigstens hat man auch Qualität in der Programmierung gesehen.
Aus dem Hause Blackbox z.b. klappen die beiden Punkte ja auch schon nicht mehr. Ihre eigene Engine war von C bis UC ein Witz (Ausnahme PS, wo es dank fehlendem Open World sogar ziehmlich gut aussah und lief) und von der Qualität der BB-Titel muss man glaube auch nciht mehr sprechen, wenn sie die Hälfte aller bekannten bugs konsequent über 4 Spiele hinzieht.


Immerhin gibt es also ein paar Punkte, die man bei Criterion derzeit noch positiv sehen kann.
Meinetwegen können sie auch ein waschechtes Burnout mit NFS-Label raus feuern, wäre mir eh lieber ^^
Warten wir mal ab wieviel der guten Vorsätze und Pläne nach den ersten Teasern und Gameplaytrailern der E3 noch zu sehen ist.


#42: von bennynny (31.05.2012 04:00) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Was ist mit Sim Bin? Das ist meiner Meinung nach wohl der Spitzenreiter wenn es um Rennspiele geht.

-----------


#41: von n0s (31.05.2012 03:36) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ich glaube du überschätzt die Eigenständigkeit von CG. Nach der übernahme durch EA mussten sie 6 Burnoutteile + Black in vier Jahren rausfeuern. Dazu kommt das CG sich immer sehr um die Spieler gekümmert hat, nachdem EA aber spitz bekommen hat das Spieler für DLC viel Blechen haben sie einen nach dem andren rausgefeuert.

Jetzt sitzen sie an NFS statt ihrem Baby, Burnout, weil EA es dank der Verkaufszahlen so will.

Trotz allem: Criterion ist zusammen mit Codemasters und Turn10 einer der besten Entwickler für Rennspiele.


#40: von Boxcarracer (30.05.2012 23:30) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ich nicht weiß ob das jetzt dazu gehört, aber Black Box hat seit 2005 oder so wieder ein eigenes sehr großes Gebäude (mit Sportplätzten) in Burnaby glaub Ich, davor hatten Sie ihr Studio nachdem EA Sie gekauft hat in einem Stockwerk des EA Canada Buildings.


#39: von GigZz (30.05.2012 22:49) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Tochter schon aber im Gegensatz zu z.b. BB und DICE arbeiten sie immernoch eigenständig d.h. sie sitzen an keinem offiziellen EA-Standort und sind, wenn auch Tochter von EA, immernoch eine eigenständige Gesellschaft und nicht einfach nur irgendein Entwicklerteam im großen EA-Schlund.


#38: von n0s (30.05.2012 22:36) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Criterion ist eine 100% Tochter von EA. Weis garnicht warum hier manche von externem Studio reden.

Und deswegen werden wir so schnell kein Burnout mehr sehen, NFS verkauft sich besser.


#37: von bennynny (30.05.2012 11:10) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
So schaut es aus. Wieso schaffen es die Entwickler nicht eine Engine zu Basteln die auch mal angemessene Leistung fordert. Die einzigste Engine die mir ein fallen würde wäre die von Dirt. (wie die Engine dazu heißt will ich jetzt nicht googlen xD)

-----------


#36: von GigZz (30.05.2012 11:07) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Dennoch ist es natürlich eher unwahrscheinlich, dass Criterion mit der FB2 technisch besser umgehen könnte, als mit der Hauseigenen, die sie schon seit einigen Jahren selber entwickeln und immer weiter verbessern.

Ich war damals bei Burnout Paradies schon enorm überrascht, wie das Game doch angesichts der Systemanforderungen aussieht.
Da kommt dann dummerweiße die frische FB2 von DICE noch nicht mit, denn bei allem was sie kann, was auch wunderbar ist aber ihre üppigen Ressorcen will sie eben trotzdem haben ^^

Zudem, wie oben erwähnt, wäre es äußerst verwunderlich, wenn die FB2 an ein Nicht-EA-zugehöriges Studio übergeben werden würde.

In TR muss man schon zugeben, dass BB aus der FB durchaus bisslwas rausgekitzelt hat aber das dummerweiße lange nicht in dem Maß, dass die FB2 zwingend erforderlich gewesen wäre.


Ein sehr großes Pro hat die FB2 Engine allerdings doch.
Soviel Ressourcen sie auch braucht, wenn man sie voll ausnutzen will aber DICE hat mit Battlefield eindrucksvoll bewiesen, dass man mit der Engine selbst aus schmalen Maschienen eine sehr sehenswerte Optik raus kitzeln kann.
Wenn ich da so an andere Engines denke mit dem Motto: Stell bitte mal Details und Auflösung runter. Dann läuft das schon auf deinem Rechner von 2007 und sieht auch aus, wie 2004 ^^


Aber alles Drumrum hilft ja nichts - Wir werden schon sehen, was Criterion unter der Fuchtel von EA draus macht ^^


#35: von MCX (29.05.2012 23:13) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ja das mag sein, das die Engine da einfacher in der Handhabung ist. Das möcht und kann ich nicht abstreiten. :P


#34: von Boxcarracer (29.05.2012 21:50) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ja, das hatte Ja auch High Stakes auf der Strecke Snowy Ridge, aber worauf Ich hinaus wollte, so wie Ich es noch in Erinnerung habe, vereinfacht es die FB2 Engine diese sehr detailgetreu und realitisch darzustellen, wie man Ja sehr gut auf der Strecke "Independence Pass" sehen kann.


#33: von MCX (29.05.2012 21:34) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Sowas kann man aber mit jeder Engine mehr oder weniger eindrucksvoll Programmieren. In HP hat man ja z.b. schon diese Schneeverwirbelung gehabt. Den Effekt verstäkrt, dem ganzen nen Pfad gegeben welches dem Berg hinab geht und dann noch ein paar Partikeleffekte und voilà, schon hätte man in anführungszeichen eine "Lawine". Die eben wie gesagt mehr oder weniger schick aussieht. Und erst ab da kommt eben die Engine ins Spiel. Denn wieviel Power hat die Engine um eben dies möglichst mit viel dichte und vielen Partikeln flüssig und ressourcen schonend darzustellen. - Aber im prinzip kannst du sowas mit jeder Engine darstellen. Weil es nix weiter ist als Texturen, Partikel und Objekte und so. Und das sind Grundlegende sachen in der Spieleentwicklung.


#32: von Boxcarracer (29.05.2012 19:57) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Naja, zb. die Lavinen, Explosionen,Felsenlavinen usw, diese Engine ahtt es einfach ermöglicht solche Natureffekte einzufügen, kann ja sein das es noch eine gibt die das akn wa swas Ich, jedoch gehört die FB2 wohl zu den besten Engines.

Ich bezweifle das dies die Engine von CG kann.


#31: von MCX (29.05.2012 19:53) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Welche Effekte werden bei The Run ermöglicht @Boxcarracer, die eine andere Engine nicht auch darstellen könnte? Da hätte ich gern das du darauf mal genauer eingehst!


#30: von GigZz (29.05.2012 19:03) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@bennynny

Naja technisch betrachtet haben sie sogar sehr viele Ideen.
Nur leider würfeln die die immer zu nem Breizusammen, dem man keinem anbieten kann und setzen das Gesamtkonzept dann auchnoch mittelmäßig um.

Aus den letzten BB-Titeln hätte man mit wenigen Handgriffen soviel mehr machen können.


#29: von Boxcarracer (29.05.2012 18:46) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Hm, also da die FB2 Engine bisher nur von zwei Spielen genutzt wird, und man sowieso erstmal nicht das Maximum rausholen kann aufgrund das die beiden Konsolen nicht mehr schaffen.Zumal das die Neu ist, und sich die Entwickler noch rantastne müssen, übrigens wurde TR mit DICE entwickelt und nicht nur ihre Engine genutzt

Und wer mir sagen will TR sieht optisch schlecht aus, den erklär Ich für blind oder verrückt xD

Die FB2 Engine ermöglicht diese Effekte wie man zb. in TR sehen kann und viele weitere features. (Sound,...)

Ich glaub Burnout wird erstmal nicht mehr kommen ^^


#28: von MCX (29.05.2012 18:32) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Kann man nicht die CryEngine 3 nehmen mit dieser Aufprall Physik wie im Video gezeigt:http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=66141

Da verformt sich jedes Blech. Selbst das ganze gestell des Auto´s verformt sich beim Aufprall.

Oder noch besser... im nächsten Burnout teil möchte ich sowas sehen.


#27: von bennynny (29.05.2012 13:59) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Das BB keine Ideen hat ist jetzt etwas übertrieben finde ich. Die Ideen sind den Leuten nur irgendwie verloren gegangen. Die FB Engine hat aber auch genau so einen Extremen Hardware Hunger wie die Cryengine 3 nur sieht die um klassen besser aus. Da fragt man sich doch wirklich was EA manchmal bezwecken will. Von einer Open World verabschiede ich mich trotzdem jetzt schon.

-----------


#26: von GigZz (29.05.2012 13:23) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Wie sol TR auch besser aussehen. Blackbox kann ja mit der Engine ebensowenig umgehen, wie sie gute Ideen haben
Criterion kann man halbwegs vertrauen, obgleich ich nach HP noch mehr der Meinung bin, dass EA in der Entwicklung zuviel rumrührt, anstatt ein fähiges Studio mal ein vernünftiges Game zusammenschrauben zulassen.

Frostbyteengine ist sone Sache. Ich rechte derzeit noch nicht damit, dass die bei einem Criterion-Titel zum Einsatz kommt.
Abgesehen davon, dass es grundsätzlich Blödsinn, einem Studio ne "fremde" Engine auf _Zwang hinzuwerfen, würde ein Open World-Titel auch absolut nicht davon profitieren.
Zudem entwickelt zwar Criterion schon immer hauptsächlich mit EA als Publisher aber sie sind nachwievor ein eigenständiges Studio und ich habe ernsthafte Zweifel dran, dass EA die hauseigenene Entwicklungen in dem Falle einsetzen würde.
Das war schon ein Affentanz, als BB die von DICe entwickelte Engine bekommen sollte.


#25: von MCX (29.05.2012 13:14) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@bennynny, du bist nicht der einzige dem die Frostbite 2 Engine nicht gefällt. Ich mag sie auch nicht so sehr. Soll nicht heißen das es keine gute Engine ist, finde sie aber überbewertet.

Bestes Beispiel ist ja der Vergleich mit The Run und Hot Pursuit. HP sieht, sah deutlich besser aus. Die FB2 Engine mag leistungstärker sein, lieferte aber bissher das deutlich schlechter Bild vergnügen.

PS: Ich mein damit nicht nur die Konsolenvarianten sondern auch die PC Version.


#24: von Gamer280 (29.05.2012 12:36) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@Mostly:

Jeder hat einen eigenen Geschmack. Ich brauch Neonröhren, aber keine übertriebenen Prollbodykits und auch kein Leistungstuning bis zum umfallen, was aber anderen Spielern sehr wichtig ist.


#23: von bennynny (29.05.2012 09:38) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ich denke leider auch das die FB2 Engine zum Einsatz kommt. Ich kann euch leider nicht sagen was es ist aber ich mag diese Engine nicht wirklich. Sehe auch für eine Open World schwarz mit dieser Engine. Sage nur Bf3 oder The Run.

-----------


#22: von Boxcarracer (28.05.2012 22:39) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Die FB2 Engine konnte allerdings nicht voll ausgenutzt werden, da Xbox360 und PS3 nicht mehr schaffen können, das ist das Limit für die beiden Konsolen.

Dennoch sieht The Run sehr gut aus ^^

Ich denke das CG auch die FB2 Engine nutzten wird, HP wurde mit DICE entwickelt (Umgebung) und The Run ebenfalls.Demnach werden übrigens alle Zukünftigen NFS Spiele mit der FB2 Engine entwickelt, aufjedenfall die von BB.


#21: von n0s (28.05.2012 22:22) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ich hoffe Criterion bleibt bei ihrer eigenen Engine. NFS HP sah besser aus als The Run, liegt daran das sie mit ihrer eigenen am besten Umgehen können.

Wenn man die stärken von MW und HP vereint könnte es eines der besten NFS der letzen Jahre werden.

Criterion vertrau ich blind, die haben's einfach drauf.


#20: von Mostly (28.05.2012 21:50) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Mir ist alles egal, SOLANGE die Story 20+ Spielzeit hat,
die Frostbite 2 Engine verwendet, Tuningmöglichkeiten wie: Bodykits, Felgen und Vinyls hat. Hoffentlich kein
Underground mist. Wer braucht schon Neonröhre am Unterboden??

Insgesamt hoffe ich immer wieder das Beste für EA nur bis jetzt wurde ich immer enttäuscht.


#19: von SwivelSweeper (28.05.2012 18:37) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Auch wenn es hier nicht reingehört, aber EA wird bald einen neuen Shooter vorstellen. Dabei handelt es sich allerdings nicht um Crysis 3. Es stellt ein neues Spiel dar.
Spätestens zur E3 wissen wir sicherlich mehr.


#18: von AP (27.05.2012 14:51) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Wenn ich mir die NFS nach Most Wanted so angucke,weiß ich,dass EA mich hier wieder enttäuschen wird.Von daher ist das zumindest für mich sowieso uninteressant.


#17: von Boxcarracer (26.05.2012 20:47) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Kein Remake, jediglich eine "Port" damit man den PS2 Klassiker auf der PS3 spielen kann.Ob EA wirklich was damit zutun hat ist fraglich, den das war schon vor paat Monaten im PSN Store und EA hat erst vor wenigen dies Angekündigt


#16: von bennynny (26.05.2012 20:10) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Gab es jetzt letztens nicht ein Remake von Most Wanted für die PS3? Wenn ich das jetzt richtig Interpretiere vorstehe ich jetzt auch wieso es das gab. Marktpsychologie.

-----------


#15: von Boxcarracer (26.05.2012 17:01) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Okay, wenn man sich dne Plan ansieht wird es wolh doch "NFS Most Wanted" und nicht 2 oder anderer Zusatz.

http://gonintendo.com/?mode=viewstory&id=177954

2:00pm – Electronic Arts: Need for Speed: Most Wanted & Battlefield 3 DLC


#14: von GigZz (26.05.2012 15:58) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Nachfolger oder remake... mw oder mw2... wen interessieren denn solche details. das ergebniss ändert sich durch den name auch nicht.
Sooooo richtig überzeugt bin ich von der idee nach wie vor nicht. der erste trailer, der ja nun schon versprochen wurde, wird zeigen, wieviel sich aus dem flachen konzept bei nem zweiten versuch nochmal machen lässt.


#13: von Boxcarracer (26.05.2012 15:45) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@Aaron.

NFS hatte bis Underground nie eine Story, und das nue Hot Pursuit ist in den Events sowie im Gameplay an High Stakes und Hot Pursuit 2 angelehnt.

Events fahren, und Medaillen bekommen, um neue Wagen und Events freizuschalten, auhc das Bounty syste basiert auf dem NFS-Points systm aus HP2, die man bekommen hat um sich neue Wagen und neue Strecken freikaufen zukönnen (zw. freischalten).

CG hat mit HP ganz klar die Wurzlen von NFS aufgegriffen und das ist was ein NFS ausmacht.

Es gbit auch keinen Grund bzw. nicht nötig das ein HP jemals eine Story brauchen wird.

Es ist Ja deine Meinung, aber HP lieblos und langweilig zu nennen usw. finde Ich ein bisschen übertrieben.Zumal du dnan noch behauptest Sie hätten keine Ahnung was NFS ausmacht xD aber mit HP genau bewiesen haben das Sie es sehr wohl wissen.


#12: von aaron (26.05.2012 15:02) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Hi
Ich habe im Prinzip keine Erwartungshaltung an NFS MW2.
NFS MW ist für mich persönlich das beste Rennspiel aller Zeiten.
Das ich das in dieser Form nicht mehr bekommen werde ist mir klar und deshalb lasse ich mich einfach überraschen was Criterion Games aus NFS MW2 macht.
Außer dem Namen, Open World, städtische Umgebung und Polizei wird NFS MW2 wohl nicht's mehr mit dem Vorgänger gemeinsam haben.
Ich hoffe halt, dass die unpräzise, schwammige Driftsteuerung von NFS HP verschwindet und ebenso dieser unpassende Burnout Einfluß mit dem auf crashen ausgelegten Gameplay.
Grafisch & Technisch braucht man sich sicherlich keine Sorgen machen, da ist Criterion sowieso über jeden Zweifel erhaben, aber bei den anderen Dingen muss man sich einfach mal überraschen lassen.
Bin mal gespannt ob Criterion sich mal überwinden kann eine Story einzubauen. Bislang haben sie sich von Story's in Rennspielen distanziert ......
In NFS HP gab es auch keine Story, im Prinzip war NFS HP eine einzige Challengeserie oder anders formuliert, ein langweiliges, liebloses nacheinander abklappern von einzelnen Event's ......
Gruss
Aaron
Ps: Es wäre mir aber sehr recht, wenn Criterion Games in Zukunft die Finger von der Need For Speed Serie lassen würde, da sie einfach nicht wissen was Need For Speed ist bzw. ausmacht. Die sollen lieber wieder ihr Burnout Zeugs für die Kleinkinder machen .......

-----------
"In what country is there a place for people like me?" -Aaron-


#11: von UZ Racer (26.05.2012 14:14) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
kann sein das die einige ordentliche schnitzer bei NFS HP ausmerzen wollen und es ein wenig in Burnout paradise richtung lenken könnten. Most Wanted heißt miest gesucht, gesucht wird der beste fahrer.
SO könnte man es interppretieren.
Aber ich denke mal das wird einfach ein ganz neues Spiel werden, ohne sich auf die alten aufzubauen.

ich hoffe das Die Physik und geschwindigkeitsgefühl sich am realen, ich meine selbst in den 90ern hatten die es schon hingekriegt, wie mit Stunts ZBS. oder THE NEED FOR SPEED für die 3do

http://www.youtube.com/watch?v=G9RMP30f2yQ


#10: von Boxcarracer (26.05.2012 13:55) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Sorry für meine vielewn Kommetare hintereinander, dies könnte aber wohl schon was Aussagen.

http://www.neogaf.com/forum...wthread.php?t=475552

Need For Speed: Most Wanted

• Is not classified or named as Most Wanted 2; only Most Wanted.
• BMW M3 is not involved in the promo art.
• Cops are still in the game.
• The logo is very clean and nothing being related to the old graffiti style.
• A trailer will be shown soon.
• The official website will be open soon.
• Release date for the game is November.
NEW!
• IGN - Most Wanted Outed by E3 Schedule - 25 March posted by Strafer.


#9: von Boxcarracer (26.05.2012 13:48) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@MCX warst schneller xD

Jedoch muss Ihc dich korrigieren, NFS III HP gab es für PC und PSX Hot Pursuit 2 erschien für PC,Xbox,GameCube und PS2.

Da mit Platformen zu verbinden finde Ich eigentlich lustig, andere Sache es steht zwar MW drauf, aber der Titel wirklich endgültig? Vllt. einfach nur Placeholder Title?

Naja, man wird Ja demnächst mehr sehen


#8: von Boxcarracer (26.05.2012 13:12) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Bei Hot Pursuit ist das jedoch nicht wirklich verwirrend, den der Offiziele Titel des ersten HP's von 1998 ist "Need for Speed III: Hot Pursuit" und da der von 2002 NFS Hot Pursuit 2 heißt ist die Nutztung von nur Need for Speed Hot Pursuit frei und diente dazu als "Back to the Roots".

Ich glaub nicht das es den Käufer verwirren würde, den man wird doch wohl das Cover usw. von dem aus 2005 unterscheiden können...

Es kann sein das es noch einen Zusatz gibt, muss aber nicht.

Most Wanted 2012 (Twenty Twelve) hört sich so an als wäre es ein Action Shooter oder so zu einem Film.


#7: von MCX (26.05.2012 13:07) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Das ist richtig @Paragleiber, das EA das schon mit HP und MOH gemacht hat. Aber da bestand auch keine Gefahr der Verwechslung. Weil das erste HP 1998 hieß NFS3:HP und gabs ja nur für die Konsole Playstation. HP2 erschien 2002 und zwar nur für Playstation 2 und Xbox ect. Das heißt das einfach nur HP auf der Xbox360 und PS3 ect. nicht wirklich als altes Spiel verwechselt werden können.

Bei Most Wanted wäre das aber was anderes. Denn einfach nur Most Wanted gibt es auch auf der Xbox360. Jetzt nochmal ein NFS mit einfach nur MostWanted ohne "2" oder so auf der selben Plattform zu werfen wäre denkbar unintelligent.


#6: von Paragleiber (26.05.2012 12:49) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden Webseite
Das mit dem gleichen Namen wie ein vorheriges Game hat EA ja schon bei Medal of Honor und Need for Speed Hot Pursuit gemacht. Insofern würde ich ihnen das durchaus zutrauen es schon wieder zu machen, aber ich persönlich finde das auch einfach nur dämlich.

@#3: MW 2012 klingt ja mal absolut bescheuert. Das ist ja hier kein Fußballspiel wo die Spieler aus einem bestimmten Jahr dabei sind. MW 2 klingt auf jeden Fall deutlich besser. ^^

-----------
www.nfs-hq.com


#5: von MCX (26.05.2012 12:19) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ohne Zusatz würde es dem Kunden (Käufern) wohl eher verwirren und möglicherweise dazu führen das die Käufer es im Regal liegen lassen. Also wird es definitiv irgendein Zusatz geben.

Aber mal ernsthaft. Ein Remake nach 7 Jahren? Das möcht ich nicht. Ein zweiter Teil mit einer anderen Stadt (Umgebung), verbesserung und neuerung gern. Aber einfach nur ein Remake suggeriert mir nur das denen gar nix mehr einfällt.

Aber hey, noch sagt diese News ja nix weltbewegendes aus. Und das ein neuer NFS Teil auf der E3 erstmals vorgestellt wird ist jetzt auch nix neues. Also abwarten und die Sonne genießen. (:


#4: von Shocker (26.05.2012 11:40) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden Webseite
Der Titel ist ja noch offen, es gibt ja auch noch keine offizielle Ankündigung...würd mich nicht unbedingt daran aufhängen, dass es wirklich Most Wanted ohne Zusatz heißen wird..

-----------
mfg
Shocker
www.nfsplanet.com


#3: von SwivelSweeper (26.05.2012 11:34) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Das ist aber Mist, dass es einfach nur "Most Wanted" heißen wird. Dann kommt es in der Community wieder zu Verwechselungen. Und da sich "Most Wanted 2" auch nicht gerade toll anhört, wäre vielleicht "Most Wanted 2012" besser gewesen.


#2: von Boxcarracer (26.05.2012 11:08) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@Gamer, was aber dennoch eines der Erfolgreichsten Spiele ist, diese Erklärung ist also naja

Bedenke es könnte ein Remake sein, oder einfach weil es ohne die 2 besser klingt ^^


#1: von Gamer280 (26.05.2012 11:00) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Der Titel "NFS Most Wanted" (und nicht "NFS Most Wanted 2") zeigt schon, dass EA irgendwie alle Spiele von BlackBox rückgängig machen will.


Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Bitte logge dich mit dem Formular auf der rechten Seite ein. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du hier einen neuen kostenlosen Account anlegen.







Consolero.at

Speedmaniacs

Highlights
Shop
Community
Partner
NFS-Planet & all Content is © 2000-2014 by NFS-Planet
Do not copy content or images without our permission.

This site is not endorsed by or affiliated with Electronic Arts, or its licensors.
Trademarks are the property of their respective owners. Game content and
materials copyright Electronic Arts Inc. and its licensors. All Rights Reserved.

This page has been created in 0.35 seconds.

powered by Host Europe