NFS-Planet


 
NFS World

Need for Speed World Feature Preview

Wir waren auf der Gamescom 2010 vor Ort und haben direkt von EA neue Informationen zu kommenden Features von Need for Speed World erfahren.

Die Producer J.C. Gaudechon, Eneko Bilbao und John Doyle haben die Neuerungen vorgestellt und sind auf Fragen eingegangen. Das Spiel ist nicht mit dem Release im Juli 2010 längst nicht als "fertig" abzustempeln, sondern wird langfristig immer weiter entwickelt und erweitert.

Was in den nächsten Wochen und Monaten auf euch zukommt, lest ihr hier:



Seiten: [1]

Team Escape

Die wohl größte Neuerung wird der Team Escape Modus sein, in dem man im Team versuchen muss der Polizei zu entkommen. Die Route wird vorgegeben und die Polizei wird alles daransetzen, dass die Teilnehmer ihr Ziel nicht erreichen. Dabei zählt nicht, wer als erster ins Ziel kommt, sondern nur wenn alle es schaffen, gibt es massenweise Reputation für alle. Wenn allerdings einer insgesamt 3x festgenommen wird, hat die gesamte Gruppe verloren.
Speziell für diesen Modus wird es auch neue Co-Op Powerups geben, wie zB Co-Op Emergency Evade, das dann für alle Spieler gleichzeitig gilt.

Wir haben auch bereits zwei Videos aufgenommen, allerdings leider nur mit Handy bzw. Fotoapparat und dadurch in entsprechender Qualität.

» NFS World Team Escape Video (Pre-Release Build)
» NFS World Team Escape Triple Spikestrip Fun


Performance Shop

NFS World bekommt neue Tuningmöglichkeiten! So wird es abgesehen vom optischen Tuning einen Performance Shop geben, in dem man in insgesamt sieben Kategorien seinen Wagen aufmotzen kann: Motor, Turbo, Getriebe, Bremsen, Federung, Reifen, sowie einen Bereich für "sonstige Teile", der spezielle Sachen wie Spoiler, Auspuff etc. beinhalten soll.
Es können Upgrades von jeder Kategorie in jeden Wagen eingebaut werden, wobei jede Änderung Einfluss auf Geschwindigkeit, Beschleunigung und Fahrverhalten hat. Auch der Sound des Autos bleibt nicht verschont, sondern verändert sich je nach den eingebauten Teilen!

Die eingebauten Tuningteile sind nur für den Wagen, für den sie gekauft wurden und kann nicht auf andere Wagen übertragen werden.


Nachtfahrten

In absehbarer Zeit wird es auch in NFS World ab und zu Nacht werden, was uns bestätigt wurde. Soweit macht der Nacht-Modus einen recht guten Eindruck und verleiht dem Spiel eine eigene Atmosphäre. Die Nachtzeit wird vermutlich ein paar Stunden dauern.


Neue Wagen

Need for Speed World bleibt nicht beim aktuellen Entwicklungsstand stehen, sondern auch um neue Wagen erweitert werden. Bisher war die Rede von rund 30 neuen Wagen, wovon allerdings noch nicht bekannt gegeben wurde, welche das sein werden. Es dürfte aber auch ein paar Tier 4 Wagen darunter sein.


Strecken / Stadtteile

Langfristig gesehen könnte NFS World um die Städte Bayview (aus NFS Underground 2) und Tri-city (aus NFS Undercover) erweitert werden, aber vorerst wird auf die Canyons konzentriert, die in das Spiel eingebracht werden. Es wird voraussichtlich auch möglich sein, wie in NFS Carbon von den Klippen zu fallen, also dürfte recht interessante Rennen ergeben.
Es wird dann bis zu 7 Minuten mit einem Tier-3 Wagen dauern die Stadt zu durchqueren.


Photoshooting

Es wird weitere Möglichkeiten geben, um Bilder von seinen Wagen zu machen. Derzeit sind mindestens 15 neue Punkte geplant, darunter der Golfplatz, Parkplätze und Canyons. Als kleines Gimmick wurde uns verraten, vielleicht einen riesigen Gummiball an gewisse Stellen zu setzen, mit denen die Spieler herumspielen können.


Speed API

EA wird in rund zwei Wochen eine API zur Verfügung stellen, mit der Webseiten-Betreiber Daten direkt aus dem Spiel auslesen und auf die eigene Webseite bringen kann. So lassen sich eigene Community Leaderboards erstellen, sowie seitenbezogene Bestenlisten u.v.m. Die Möglichkeiten sollten ziemlich umfangreich sein.


Veröffentlichungsdatum

Es gibt für die oben genannten Features noch keine genauen Veröffentlichungstermine, aber sie werden im Laufe der nächsten Monate nach und nach erscheinen. Voraussichtlich aber alles noch dieses Jahr, also man darf gespannt sein.

Seiten: [1]

Vielen Dank an Jens von » MAXLAN für die Fotos, sowie Fasckira von » World-Garage für die inhaltliche Unterstützung (da wir wegen der Überschneidung zweier Präsentationen nicht von Beginn an dabei sein konnten).


Über NFS World könnt ihr auch in unserem Forum diskutieren:

» NFS World Forum

Weiteres Material:

» Screenshots
» Videos









Consolero.at

Speedmaniacs

Highlights
Shop
Community
Partner
NFS-Planet & all Content is © 2000-2014 by NFS-Planet
Do not copy content or images without our permission.

This site is not endorsed by or affiliated with Electronic Arts, or its licensors.
Trademarks are the property of their respective owners. Game content and
materials copyright Electronic Arts Inc. and its licensors. All Rights Reserved.

This page has been created in 0.01 seconds.

powered by Host Europe