NFS-Planet



NFS Rivals: Undercover Cop vorgestellt (Trailer) Mittwoch, 21.08.2013
NFS RivalsElectronic Arts hat mit der gestrigen Pressekonferenz einen neuen Trailer zu Need for Speed Rivals veröffentlicht, der den Undercover Cop vorstellt und weitere Einblicke in das Rennspiel gibt.



Als Undercover Cop wird der Spieler mit unauffälligen Wagen unterwegs sein um rasch zuschlagen zu können.

» NFS Rivals: Videos
» NFS Rivals (PC-DVD) bei Amazon vorbestellen!
» NFS Rivals (PS3) bei Amazon vorbestellen!
» NFS Rivals (Xbox 360) bei Amazon vorbestellen!
 Shocker Kommentare (1)


Weiterführende Neuigkeiten


Seiten:
»1«
 
#1: von aaron (24.08.2013 12:54) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Hi
Wow, es interessieren sich ja wirklich sehr viele Spieler für NFS Rivals, wenn ich mir hier so die Anzahl an Kommentaren oder die Beiträge im Forum anschaue.
Ich bin auch in sehr vielen anderen Foren unterwegs und das Interesse an NFS Rivals ist gleich 0.
Ich kann das nachvollziehen, denn seit Criterion das NFS Franchise bzw die Schirmherrschaft dafür übernommen hat geht es mit der Serie und den Verkaufszahlen stetig bergab.
Kein Wunder, schließlich hat Criterion aus dem ehemaligen " Rennspiel ! " ein " Crashgame " gemacht.
Warum heißt es eigentlich noch NFS ? Eigentlich könnte man die neuen Ableger doch alle " Burnout mit lizensierten Fahrzeugen " nennen.
Das Gameplay ist primär ganz klar auf " crashen " ausgelegt. Seit NFS HP, dem ersten Criterion NFS kann man keine 10 Meter vernünftig fahren ohne das man von der Polizei oder Racern !! " angebumst " wird.
Man stelle sich mal vor, Racer müssten doch die Intension haben ein Rennen zu gewinnen oder so schnell wie möglich ins Ziel zu kommen, aber nein, sie passen sich immer deiner Geschwindigkeit an und fahren immer schön mit dir mit damit sie dich alle paar Sekunden " anbumsen / rammen / schubsen " können, selbiges geltet übrigens auch für die Polizei.
Man waren das noch schöne Verfolgungsjagden in NFS MW ( 2005 ), da hat dich die Polizei nicht alle paar Sekunden angebumst, sondern sie ist mitgefahren und hat auf ein Fehler von dir gewartet und hat dann versucht dich einzukesseln und dich zu verhaften. Auch wenn mein Auto schneller war als das der Cops konnte ich mir etwas Luft verschaffen aber bei den heutigen Criterion Games ist das gar nicht mehr möglich. Der Gummiband effekt ist in einem gewissen Rahmen ok, aber Criterion übertreibt es ganz gewaltig. Früher war dieser Effekt bei weitem nicht so extrem wie heute.
Weiterhin ist diese absolut katrosphale " Drift only Steuerung " in den Criterion NFS's eine echte Krankeit.
Früher konnte man vor einer Kurve kurz das Gas " lupfen " oder minimal Bremsen und konnte dann vernünftig durch die Kurve lenken. Sowas ist bei den heutigen CG NFS's nicht mehr möglich. Tja Kiddie konform eben ... mit 350Km/h angebraust kommen, Handbremse Button drücken, durchdriften und mit 450Km/h aus der Kurve rauskommen ! WTF?? Was soll so ein Käse ?
Streckenlayouts bei den heutigen NFS's kann man auch getrost vergessen, alles lieblose 0815 Strecken, die keinen Wiedererkennungswert mehr haben.
Ich könnte euch heute noch fast alle Strecken aus NFS MW 2005 aufzeichnen, so genial waren die gemacht.
Man denke nur mal an Gray Point. Einfach legendär und besser wie jede Achterbahnfahrt.
Na ja die Zeiten sind wohl ( leider ) vorbei .......
Sollten die Verkaufszahlen von den Criterion NFS's weiter um die 2 Mio oder weniger rumdümpeln bin ich mir sicher das EA mit Criterion Games bald mal ein " ernstes " Wort reden wird.
Ghost ist lediglich eine " Marionette " von Criterion Games, da Criterion denen genau sagt was sie zu tun haben und Ghost lediglich die ausführende Hand ist.
Dieser arrogante Craig Sullivan hockte ja die ganze Zeit während der Entwicklung von NFS Rivals, wie die Laus im Pelz, bei Ghost herum um ständig zu schauen ob das neue NFS auch ja in die gewünschte Richtung von Criterion geht.
R.I.P Nfs .......
Vielleicht wird CG irgendwann mal das NFS Franchise wieder weggenommen, das wäre die einzige Hoffnung auf NFS's a'la früheren Zeiten.
Gruss
Aaron

-----------
"In what country is there a place for people like me?" -Aaron-


Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Bitte logge dich mit dem Formular auf der rechten Seite ein. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du hier einen neuen kostenlosen Account anlegen.







Consolero.at

Speedmaniacs

Highlights
Shop
Community
Partner
NFS-Planet & all Content is © 2000-2019 by NFS-Planet
Do not copy content or images without our permission.

This site is not endorsed by or affiliated with Electronic Arts, or its licensors.
Trademarks are the property of their respective owners. Game content and
materials copyright Electronic Arts Inc. and its licensors. All Rights Reserved.

This page has been created in 0.20 seconds.