NFS-Planet



NFS Rivals von Grund auf für Next-Gen entwickelt Montag, 23.09.2013
NFS RivalsPlaystation 4 und Xbox One werden in zwei Monaten erhältlich sein und da stellt sich natürlich die Frage, wie es mit den dafür entwickelten Spielen aussieht. Bei Cross-Plattform Spielen besteht natürlich die Gefahr, dass diese für die kommenden Konsolen etwas "aufgeblasen" werden und nachträglich als Next-Gen-Spiel auf den Markt geworfen wird.

Im Interview mit » MCV UK spricht Patrick Söderlund, EA Games Label Boss, über die Next-Gen Konsolen und versichert, dass Need for Speed Rivals und Battlefield 4 bereits für die kommenden Konsolen entwickelt werden und umgekehrt für die aktuelle Hardware herunterskaliert werden.

Die Entwickler versuchen immer mehr aus der Hardware herauszubekommen und die Möglichkeiten werden mit den neuen Konsolen immer weiter steigen. Dabei geht es nicht nur um grafische Verbesserungen, sondern auch technische Features die einen bedeutenden Unterschied ausmachen können. Beispielsweise werden bei Battlefield 4 auf Next-Gen Konsolen bis zu 64 Spieler gleichzeitig spielen können und das bei 60 fps.

Das komplette Interview findet ihr hier:

» Interview mit Patrick Söderlund @ MCV UK
» Playfront (Quelle)
» NFS Rivals bei Amazon vorbestellen!
 Shocker Kommentare (0)


Weiterführende Neuigkeiten


Seiten:
 
Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Bitte logge dich mit dem Formular auf der rechten Seite ein. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du hier einen neuen kostenlosen Account anlegen.







Consolero.at

Speedmaniacs

Highlights
Shop
Community
Partner
NFS-Planet & all Content is © 2000-2019 by NFS-Planet
Do not copy content or images without our permission.

This site is not endorsed by or affiliated with Electronic Arts, or its licensors.
Trademarks are the property of their respective owners. Game content and
materials copyright Electronic Arts Inc. and its licensors. All Rights Reserved.

This page has been created in 0.18 seconds.