NFS-Planet



Need for Speed Rivals unterstützt keine Lenkräder? Dienstag, 19.11.2013
NFS RivalsInteressante Ankündigung von EA - anscheinend wird Spielern die sich darauf gefreut haben mit ihren Lenkrädern die PC-Version von need for Speed Rivals über die Straßen brettern zu können ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Laut einem aktuellen Support-Dokument wird es keine Unterstützung für Lenkräder oder andere Peripheriegeräte geben:

Is there any peripheral support?
Need for Speed Rivals will not support any driving-wheels or other peripherals.


Wie ernst man diese Aussage nehmen muss ist noch unklar, möglicherweise heißt es auch nur, dass keine konkreten Anpassungen für Lenkräder vorgenommen wurden.

» NFS Rivals Support Dokument
» Gamestar (Quelle)
» NFS Rivals bei Amazon vorbestellen!
 Shocker Kommentare (10)


Weiterführende Neuigkeiten


Seiten:
»1«
 
#10: von UZ Racer (20.11.2013 20:28) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
wenigstens schauts schonmal so aus wie in nfs hp2

wie ein lauwarmer aufguss komt es immernoch rüber. aber ich habe an 2-3 dingen gefallen gefunden. naja das video was Steve gepostet hat, da habe ich mir nur gedacht "nein!!! soviel verschenktes potenzial."

Ich denke da sollte NFS schon eher rictung Test driver, oder Forza Horizon gehen, aber das mit einer, realanfüllenden Physik.

bin halt älter geworden und habe halt so meine Persönlichen Preoritäten zu den spielen entwickelt. vorallem als kleiner sim junky XD


#9: von Viper3dc (20.11.2013 13:03) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
hehe immer diese Schreibfehler

Ich habe nicht ohne Grund "Glaubwürdig" gar nicht geschrieben.
Eine Fahrphysik muss in einem Arcade-Rennspiel nicht unbedingt "glaubwürdig" sein - aber sie sollten nachvollziehbar und genau sein. Das ist ein großer Unterschied.

Glaubwürdig ist die Physik nicht. Keine Frage. Dafür haben die Fahrzeuge zu viel Grip und die Assistenzsysteme, die im Hintergrund werkeln, nehmen dir beim Fahren zu viel Arbeit ab (z.b. beim Drift wird vom System das Fahrzeug automatisch stabil gehalten).
Trotzdem ist die Physik nachvollziehbar da sie sich an gewissen Grundregeln hält (Steuerung passiert mit den Vorderrädern UM die Hinterräder und nicht wie in vielen aktuellen Rennspielen mit den Hinterrädern um den Fahrzeugmittelpunkt... Stichwort Gabelstablerverhalten).

Dass es keine Lenkradunterstützung gibt finde ich auch nicht besonderlich gut. Klar es ist ein Arcade-Spiel aber trotzdem hätte man das einbauen können. So viel Arbeit ist das für ein 100 Mann Team auch nicht.

Ich denke auch, dass es Probleme mit Gamepads abseits vom Xbox360 Gamepad geben wird. Aber dafür gibt es ja ein nettes Tool welches dem Spiel Softwaretechnisch ein Xbox360-Tool vorgaukelt und die Belegung dann mit diesem Tool auf z.b. das Logitech Gamepad gelegt wird!


#8: von GigZz (20.11.2013 12:28) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
...hmmm...

deinen Standpunkt

Sorry - Der kleine Tippfehler entstellt den Sinn der Aussage dann doch zu sehr ^^


#7: von GigZz (20.11.2013 12:28) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@Viper
Ich verstehe zwar seinen Standpunkt, besonders was die Physik verglichen zu den Vorgängern angeht aber "glaubwürdig" sieht in vielen Belangen (u.a. Lurvernverhalten, Kollisionen usw) irgendwie immernoch anders aus



Aber um auch mal zum Thema zurückzukommen.

Keine Lenkräder ist das eine - Ich hab auch ohnehin Zweifel dran, dass das Sinn machen würde bei dem Titel aber mir stößt, ähnlich wie BlueDanger auch der Kommentar mit der "anderen Peripherie" auf.

Ich hab die Befürchtung, dass "anders" im Prinzip alles ist, was sich nicht zufällig Xbox360-Pad nennt.

Nicht, dass es mich interessieren würde, da a) ich das Pad besitze und b) das Game mich nicht interessiert aber es geht ja auch nur ums Prinzip

Juiced2 hat damals damit angefangen und viele habens schon mehr oder weniger nachgemacht.
Ich find sone künstliche "Monompolbildung" einfach nicht in Ordnung.


#6: von Viper3dc (20.11.2013 08:49) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@ Boxcarracer
Driften ist immer noch schneller als "normal" bzw. sauber durchfahren. Aber das gilt nur noch für Mittelscharfe und Scharfe Kurven. Für leichte Kurven gilt das nicht mehr (anders als in HP 2010)

@ Langzeitspielspass kommt vor allem durch eine gute integration von Multiplayer und einer nachvollziehbaren Fahrphysik. Zweiteres hat Rivals auf alle Fälle schon mal. Ersteres wird sich zeigen müssen wenn das Spiel am 21.11 bei Origin spielbar ist.

@ Steve_ERROR
Als ob Underground und co. mehr "Anspruch" hatten.. hehe

Die NFS Reihe hat sich mit HP 2010 und mit Most Wanted Verkaufstechnisch (und damit auch Erfolgstechnisch) zum Glück erholt.
Ob du es glaubst oder nicht, HP 2010 hat sich fast genauso gut verkauft wie Underground 1...

Klar, die Konzepte von Underground und HP 2010 sind Grundverschieden und somit sprechen diese auch Grundverschiedene Spielertypen an.
Das macht aber das jeweils andere Spiel nicht automatisch gleich schlecht wenn man es persönlich(!) nicht mag.

Geschmäcker sind verschieden und das ist gut so. Man sollte aber, wenn man alt genug ist, tunlichst vermeiden auf Bildniveau abzurutschen und alles was einem persönlich(!) nicht gefällt gleich als "das ist sch****" abzustempeln.

Es gibt eben Spielkonzepte die treffen den eigenen Geschmack nicht. Das heißt aber noch lange nicht, dass alle anderen, denen das Spielkonzept gefällt, gleich blöd sind oder einen schlechten Geschmack hätten.

Deswegen wünsche ich mir da ein wenig Zurückhaltung von manchen und keinen Kindergarten wo einem Kind der Lolli weggenommen wurde


#5: von Steve_ERROR (19.11.2013 20:05) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Es mag kein schlechtes Spiel sein,es wird auch seine Abnehmer finden Aber,ich hab mich satt gesehn daran.

Meiner meinung nach ähneln sich die letzten Titel der Serie einfach zu sehr,als das ich dazu Berreit wäre,hier einen Vollpreis zuzahlen.

HP war Ok.. hab es auch 2x durchgespielt.

MW2 hingegen Kein einzigesmal Und ja,Dieses gejumpe ist ganz Nett..jedenfalls die ersten 5min.

Ich werde mich dennoch nicht dazu durchringen Können, diese beiden Nochmal durch zuspielen.

ganz anders,zu älteren NFS teilen Shift z.B Spiel ich sehr gerne noch im MP,hier und da noch die Sternchen sammeln.

Ich will doch nur etwas Neues...etwas mit ein wenig mehr anspruch, mit mehr Motivation,es 3 4 5 6 mal durchzuspielen..an Meiner kiste zuschrauben und und und.

Gut,kann mir Rivals nicht geben, vll der Nächste teil,Abwarten.


#4: von Boxcarracer (19.11.2013 19:30) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Das ist Ja deine meinung...

Zur Physik, die ist deutlich anders und was das Driften angeht, während es dir in Hot Pursuit noch Vorteile erbrachte, ist dies in Rivals nicht mehr der Fall.

Wie man unschwer erkennen kann, driftet eher oft gegen die Begrenzung, in HP konnte man mehr oder weniger mit jedem Tempo durchdriften, fast egal wie schnell.

in Rivals hingegen muss du aufjedenfall vom Gas gehen, wenn du Driften willst....kannst aber auch besser dann normal durch die Kurve (Rollen)


#3: von GodzillaXXX (19.11.2013 19:28) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Denke das is geschmackssache mir gefällts und ich werdes kaufen ich steh auf diese Jump Mechanik irgendwie nur richtiges Tuning wäre noch geil.

-----------

XBL/Steam/Origins/Uplay: GodzillaXXX


#2: von Steve_ERROR (19.11.2013 18:30) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
http://www.youtube.com/watch?v=oI3o8VhkeNE

Man schaue sich nur mal diese Innovation, Fahrmechanik,und Korridore an.

Na, Es wird wohl jeder selber erkennen Können,das dass einfach nur aufgewärmter Gulasch ist, mit eher weniger,als Mehr wir früher.

Story,Tuning, Oben erwähnte Dinge.

Anspruch? Null!

Wiederspielwert? Null!

Wir Vergessen auch nicht,es gibt auch wieder Die Super-duper-Mega geile Drift and Jump Mechanik ala MW/HP.

Fängt SUPER an,mit EA's Neuen Studio Ghost

Ich bin nicht Jemand,der gerne Hatet Oder Spiele von vornerein schlecht macht Nein, ich >>WAR<< auch die längste Zeit ein treuer NFS-Fanboy aber genug ist genug.

Ich hab mich schon bei 2012 geärgert,es Überhaupt für 10€ mitgenommen Zuhaben,ich hab es nicht Durch gespielt..

Viel viel VIEEEEl Lieber hätte ich Shift 3 gesehen... wie auch immer,Der Ken wird's künftig schon richten wa! Ohman


#1: von BlueDanger (19.11.2013 15:55) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Keine anderen Peripheriegeräte? Ob damit auch Gamepads von Logitech und Co. gemeint sind?


Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Bitte logge dich mit dem Formular auf der rechten Seite ein. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du hier einen neuen kostenlosen Account anlegen.







Consolero.at

Speedmaniacs

Highlights
Shop
Community
Partner
NFS-Planet & all Content is © 2000-2019 by NFS-Planet
Do not copy content or images without our permission.

This site is not endorsed by or affiliated with Electronic Arts, or its licensors.
Trademarks are the property of their respective owners. Game content and
materials copyright Electronic Arts Inc. and its licensors. All Rights Reserved.

This page has been created in 0.18 seconds.